Butterflys b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}
Verwirrend, stressig - aber geil!

Gestern war es schon echt witzig. Habe nach der Arbeit mit Rebecca den Rouven abgeholt. Erstmal schön verfahren und alles, aber naja wir sind ja dann auch irgendwann am Ziel angekommen. Rouven und ich sind dann vorgegangen in die Stadt, weil Rebecca mit Basti nachkommen wollte. Basti wusste allerdings nicht, dass Rebecca nicht mit ihm alleine bleiben wollte und war dann sehr überrascht als wir da saßen. Vielleicht auch etwas enttäuscht. Haben dann gequasselt, geärgert, dem Rouven die Schuhe ausgezogen und alles - kindisch. Um 1 Uhr haben wir dann Basti zum Parkplatz gebracht und Rebecca und ich mussten Rouven noch zum Spirit in Dortmund fahren. Letztendlich sind wir auch mit reingegangen. Die Leute am glotzen gewesen, weil Rebecca und ich unsere Haarteile drin hatten. Wir saßen dann da haben Händchen gehalten und gekuschelt und da haben die Leute dann noch mehr gegafft. Naja, so hält man sich die Kerle auch vom Hals ^^. Rouven fand das glaub ich nicht so toll, vielleicht eifersüchtig oder so!? Keine Ahnung. Jedenfalls hatten Rebecca und ich Spaß.

Heute gings dann zur Einschreibung nach Bochum. Wuhu - ich war nervös. Dann hab ich erstmal mein Anmeldungskontrollblatt vergessen. In ein anderes Büro, Ding ausgedruckt, wieder ins HZO. Dort habe ich dann 2 Minuten gesessen, der Typ meine Daten eingegeben und dann hieß es: "Ehm. Haben sie sich Online imatrikuliert?" - "Ja klar." - "Gut... Der PC hat da manchmal so einen Fehler... Also... Der findet Sie hier nicht. Gehen sie nochmal in den Vorraum und machen sie das nochmal." Gut. Ich hab das dann gemacht, dabei hab ich einen kennengelernt, der Japanologie studiert. Der war cool. Richtiges Schnittchen ^^. Dann stand ich da wollt wieder in den anderen Raum und dann hat sich da wer beraten lassen, weil der ein zulassungsfreies Fach brauchte. Ich im übrigen auch. Die Auswahl war nicht sonderlich groß. Meinte dann zu ihm: "Ja komm, nimm einfach Religionswissenschaften, dann studieren wir das zusammen. Sind wir wenigstens zu Zweit die keinen Bock haben." Ja - nu hab ich auf jeden Fall nen Sitznachbarn xD. Und dann war da noch eine die auch Linguistik studiert. Die war auch gepierct und so und hat ne echt coole Art .

Arbeiten war heute auch lustig. Rebecca war mit. Hab ihr 2 Piercings gestochen. Also, wir arbeiten eigentlich in nem Bistro aber sie hatte mich gefragt ob ich ihr die eben stechen könnte. Klar. Notdürftig mit einer Heftzwecke das Loch gestochen und dann das Piercing durch. Ich habs gut und gerade hinbekommen ).

Grad mit meinen Eltern noch bisschen geredet. Übers Studium, die Finanzierung und alles. Habe lange nicht mehr so mit Ihnen gesprochen. Würd ich gerne öfter, ich weiß nur  nicht wie ich das anfangen soll. Heute war es einfach weil wir zusammen gegessen haben. Manchmal habe ich aber auch gar keine Lust und will eigentlich meine Ruhe haben. Naja heute gings ja prima. Am Ende saßen wir da und haben uns Witze erzählt.

Gehen zwei Polizisten mit nem Schäferhund spazieren. Der eine hebt regelmäßig den Schwanz des Hundes hoch und guckt darunter. Nach dem 7ten Mal fragt sein Kollege: "Was machst du da?" - "Hast du das grade nicht gehört?" - "Ne, was denn?" - "Ja die Passanten da vorne meinten grad >> Guck mal, da ist der Hund wieder mit seinen zwei Arschlöchern."

 

In diesem Sinne,

Gute Nacht

 

25.9.09 00:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen